Die Eigenschaften der Heizöfen Euroalpi

Die Qualität und die hervorragenden Leistungen, die Ausstattungen, die den Wirkungsgrad unserer Produkte zusätzlich verbessern, die Sicherheit, gemäß immer präziserer Standards zu produzieren, sind die Eigenschaften, die die Heizöfen Euroalpi auszeichnen.

Wirkungsgrad und niedrige Staubemissionen

Die Heizöfen Euroalpi zeichnen sich durch sehr hohe Wirkungsgrade (unter den höchsten auf dem Markt) sowie durch niedrige Staubemissionen aus; diese Werte wurden von einem europäischen Prüfinstitut angegeben.

Gehäuse und Brennkammer

Das Gehäuse besteht aus Stahl mit erhöhtem Wärmewiderstand. Die externe Struktur des Gehäuses besteht aus einer mehrschichtigen Beschaffenheit mit internem Zwischenraum für eine bessere Wärmeverteilung. Diese besondere Konstruktion macht die Struktur zu einem unverformbaren und gegen hohe Temperaturen widerstandsfähigen Gehäuse. Die Brennkammer besteht aus einer weiteren Schicht aus Edelstahl einer beachtlichen Dicke, die leicht zu entfernen ist, um eine sorgfältige Wartung auch seitens des Benutzers durchführen zu können.

Kühlkörper

Ein großer Teil der Heizöfen Euroalpi zeichnet sich durch einen besonderen Wärmeaustauscher mit erhöhter Wärmeübertragungsfläche aus, der keine Wartung benötigt, da er sich außerhalb der Brennkammer befindet; dieses ermöglicht, einen konstanten Wirkungsgrad des Ofens zu erzielen.

Modulierender Querstromventilator

Die Verteilung der Luft im Raum wird automatisch durch ein elektronisches System gehandhabt , das die Geschwindigkeit des Querstromventilators je nach eingestellter Temperatur moduliert.

Sicherheitssysteme

Die Heizöfen Euroalpi sind mit einem Sicherheitssystem versehen, das in der Lage ist, im Falle einer Anomalie unverzüglich im System einzugreifen. Das Display zeigt dem Benutzer den Grund der Anomalie an.

Saubere Energie in jeder Hinsicht

Energie aus der Biomasse (Pellet, Holz usw.) zu gewinnen, ermöglicht, die von der Agrarwirtschaft aussortierten Erzeugnisse zu entsorgen und gleichzeitig Wärmeenergie zu erzeugen, indem man die Abhängigkeit von fossilen Quellen wie z.B. dem Erdöl verringert. Die Verbrennung der Biomasse setzt eine Menge von Kohlenstoff in der Umwelt frei, die von den Pflanzen während ihres Wachstums aufgenommen wird, und eine Menge von Schwefel und Stickoxid, die deutlich unter der liegt, die von den fossilen Brennstoffen abgegeben wird. Die Wiederaufforstungen in halbwüstenartigen Umgebungen ermöglichen, Gebiete sicherzustellen, die sonst verwahrlost werden würden, um der Herstellung von Biomasse zu dienen und um somit indirekt die Qualität der Luft, die wir atmen, zu verbessern. Die Pflanzen üben in der Tat die wichtige Funktion der “grünen Lunge” des Planeten aus, indem die Umweltverschmutzung und das in der Luft enthaltende Kohlenstoffdioxid reduziert werden.

Ziel von EuroAlpi unter Wahrung der Umwelt

Der Schutz der Gesundheit der Bürger und die Wahrung der Umwelt, indem man sich an die strengen gültigen Vorschriften hält, die die Ansammlung der von der Verbrennung der Biomasse erzeugten Schadstoffe in der Luft einschränken. Die Produkte EuroAlpi genießen einen Anreiz für ein Wärmekonto, da es sich bei ihnen um umweltfreundliche Produkte handelt.